Verantwortung

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Nicht nur unsere Gäste liegen uns besonders am Herzen, sondern auch unsere Teams haben für uns einen hohen Stellenwert. Daher geht Sicherheit immer vor! Somit stehen bei uns Gesundheit und Sicherheit an erster Stelle. Deshalb wird unsere internationale Sicherheitskultur „Safety First“ unternehmensweit lückenlos gelebt. Durch eine Reihe von Präventivmaßnahmen und Schulungen reduzieren wir damit die Anzahl von Arbeitsunfällen und anderen Vorfällen von Jahr zu Jahr auf ein absolutes Minimum.





Dies stellen wir durch unser Integriertes Management System sicher, welches nach den staatlich anerkannten Normen ISO 9001 (Qualität), ISO 14001 (Umwelt) und ISO 45001 (Arbeits- und Gesundheitsschutz) zertifiziert ist.

Zum Zertifikat

In diesem Bereich werden wir auch regelmäßig von der Berufsgenossenschaft prämiert.

Internationales Sicherheitsprogramm Safety First

Jeder Unfall kann die Lebensqualität eines Einzelnen erheblich beeinträchtigen. Das wollen wir zwingend vermeiden. Sicherheit geht daher immer vor. Ganz konkrete Handlungsempfehlungen werden in unserem internationalen „Safety First“-Präventionsprogramm der Compass Group vorgestellt.
Darüber hinaus wurde unser Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystem nach ISO 45001 zertifiziert. Durch eine Reihe von Präventivmaßnahmen und Schulungen reduzieren wir die Anzahl von Arbeitsunfällen und anderen Vorfällen von Jahr zu Jahr und wir unterstützen bundesweite „kommmitmensch“-Kampagne der gesetzlichen Unfallversicherer.

Ansprechpartner

Dr. Linda Chalupová

Compass Group Deutschland
Helfmann-Park 2, 65760 Eschborn

Telefon: 06196/478-500